Blog Hop Tintenträume September 2021

 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Bloghop „Tintenträume“. Hier behandeln wir jeden Monat einen Stempel oder eine Reihe aus den aktuellen Katalogen.

Du kommst vielleicht gerade von

Katja Martins Stempelpfau, oder bist direkt hier eingestiegen.

Die Link-Liste findest du wie immer am Ende des Beitrags. Schau auf jeden Fall später noch bei den anderen Mädels vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben.

Das Thema diesen Monat ist „Free Choice“ einer Produktreihe oder eines Produktpakets aus dem aktuellen Herbst-Winter-Minikatalog.

Ich habe mich für die Produktreihe „Geruhsame Tage“ aus dem Mini2 entschieden.

Zum einen, weil ich schlichtweg sofort schockverliebt in die Reihe war (und sie somit als erste aus dem aktuellen Minikatalog bei mir einziehen durfte 😉 ), und zum anderen, weil sich damit ohne größeren Aufwand schöne, fast monochrome und sehr stilvolle Karten gestalten lassen.

Das ist mein Projekt:

 

Die Grundkarte habe ich in Grundweiß extrastark gestaltet, die erste Mattung ist in Anthrazitgrau. Der Hintergrund ist aus dem zur Reihe gehörenden Designerpapier „Geruhsame Tage“. Die einzelnen Elemente der Szenerie wurden auf Farbkarton in Grundweiß gestempelt und mit den Stanzformen „Ruhiges Idyll“ ausgestanzt.

Dann noch alles zu einer hübschen Szene anordnen und zusammenkleben. Ein passender Spruch vollendet die Karte.

Mir gefällt sie total gut. Und dir?

 

Folgende Materialien habe ich genutzt:

Farbkarton in Grundweiß extrastark und normal

Farbkarton in Anthrazitgrau

Designerpapier „Geruhsame Tage“

Stempelkissen in Anthrazitgrau

Stempelset „Momente der Ruhe“

Stanzformen „Ruhiges Idyll“

 

Das war es soweit von mir. Jetzt wünsche ich dir noch viel Spaß bei unserem Blog Hop und schicke dich weiter zu Lu Fischer – Stempeljagd.

 

Die Linkliste:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

 

Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ

 

Iris Philipps – Der Papierhimmel

 

Sandra Nitschke – Gelettert und gestempelt

 

Liane Gorny – Jungle Cards

 

Katja Martins – Stempelpfau 

 

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

 

Lu Fischer – Stempeljagd

 

Lisa Mattes – StempelMOMent

 

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

 

Anja Ehmann – Bastelanja

 

Natalie Arnold – Crafty Hunnypots (UK)

 

 

 

 

 

 

Blog Hop Tintenträume Juli 2021

 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Bloghop „Tintenträume“. Hier behandeln wir jeden Monat einen Stempel oder eine Reihe aus den aktuellen Katalogen.

Du kommst vielleicht gerade von Natalie Arnold – Crafty Hunny Pots, oder bist direkt hier eingestiegen.

Die Link-Liste findest du wie immer am Ende des Beitrags. Schau auf jeden Fall später noch bei den anderen Mädels vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben.

Diesen Monat geht es um die Produktreihe „Von Hand gemalt“  aus dem aktuellen Jahreskatalog.

Ich mag die Reihe. Das Designerpapier hat tolle Farben, und mit dem Stempelset und den passenden Stanzen lassen sich leicht tolle Effekte erzielen.

Das ist mein Projekt:

 

Die Basiskarte habe ich in Grundweiß extrastark gestaltet, die erste Mattung ist aus Farbkarton in Fresienlila. Die zweite Mattung ist  in normalem Grundweiß. Ich habe es vorher in Fresienlila mit der Schrift aus dem Stempelset „Very Versailles“ bestempelt und mit unseren Blending-Pinseln in Fresienlila gewischt. Darauf kam ein Stück Designerpapier „Von Hand gemalt“ und eine Blume aus dem Produktpaket „Handgemalte Blüten“ Ein Stück Band ín Amethyst und ein Spruch runden das Ganze ab. Wie gefällt dir meine Karte?

 

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Grundweiß in normal und extrastark

Farbkarton in Fresienlila

Designerpapier „Von Hand gemalt“

Stempelset „Handgemalte Blüten“ und „Very Versailles“

Stanzformen „Blüten“

Stempelkissen in Heideblüte und Schiefergrau

Feines Geschenkband in Amethyst

Jetzt schicke ich dich weiter zu Lisa Mattes – StempelMOMent und wünsche dir noch viel Spaß bei meinen lieben Demo-Kolleginnen.

 

Die Link-Liste:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke

Liane Gorny – Jungle Cards 

Iris Philipps – Der Papierhimmel  

Stefanie Lange – Enserponystempelt

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Angela Köber – Stempelfamilie 

Natalie Arnold – Crafty Hunny Pots

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Lisa Mattes – StempelMOMent

Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ

Nina Unbehau – Ninas kreative Welt 

Blog Hop Tintenträume Juni 2021

 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Bloghop „Tintenträume“. Hier behandeln wir jeden Monat einen Stempel oder eine Reihe aus den aktuellen Katalogen.

Du kommst vielleicht gerade von Lu Fischer –  Stempeljagd , oder bist direkt hier eingestiegen.

Die Link-Liste findest du wie immer am Ende des Beitrags. Schau auf jeden Fall später noch bei den anderen Mädels vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben.

Diesen Monat geht es um die Produktreihe „Tintenkunst“  aus dem aktuellen Jahreskatalog.

Für mich gehört die Reihe zu meinen absoluten Lieblingen.

Ich habe mich entschieden, ohne Designerpapier zu arbeiten und nur zwei Stempel aus dem Stempelset „Kunstvoll koloriert“ zu nutzen.

Das ist meine Idee:

 

Die Kartenbasis habe ich in Grundweiß extrastark gestaltet, die erste Mattung ist in Bonbonrosa gehalten. Obwohl Rosa nicht sooooo meine Farbe ist, finde ich unsere InColor-Farbe in Kombination mit Gold wunderschön.

Auf den Aufleger in Grundweiß habe ich mit dem wunderschönen Hintergrundstempel aus „Kunstvoll koloriert“ einen Streifen gestempelt und mit unseren „Goldflocken“ ein paar Akzente gesetzt. Darauf ist ein mit Hilfe der Stanzformen „Dekorative Rahmen“ ausgestanztes Rechteck in Grundweiß angebracht und ein Blätterzweig aus Goldfolie aufgeklebt, ausgestanzt mit den Stanzformen „Künstlerisch“.

Dann noch ein „Danke“ aufgestempelt (Dankeskarten braucht man immer 😉 ), und fertig ist eine tolle Karte.

Ich mag schlichte und einfache Karten sehr gerne, und der Hintergrundstempel aus dem Stempelset „Kunstvoll koloriert“ ist so ausdrucksstark, da braucht es nicht viel mehr für eine schöne Karte.

Jetzt schicke ich dich weiter zu Petra Masukowitz – PetMa Kreativ und wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

 

Diese Materialien habe ich benutzt:

Schneide- und Falzbrett

Falzbein und Schere

Stanzmaschine

Mehrzweck-Flüssigkleber

Acrylblöcke

Farbkarton Grundweiß extrastark und normal

Farbkarton Bonbonrosa

Stempelkissen in Bonbonrosa und Anthrazitgrau

Metallicfolie Gold

Stempelset „Kunstvoll koloriert“

Stanzformen „Künstlerisch“ und „Dekorative Rahmen“

Deko-Metallblättchen in Gold

 

Die Linkliste:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke

Anne Ronsky – ASH Inky Spot (United Kingdom)

Angela Köber – Stempelfamilie

Stefanie Lange – Enserponystempelt

Lisa Mattes – StempelMOMent

Katja Martins – Stempelpfau

Liane Gorny – Jungle Cards 

Kim Kroeker – Stampin’ with Kim Arlene (Canada) 

Lu Fischer –  Stempeljagd

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Petra Masukowitz – PetMa Kreativ

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Natalie Arnold – Crafty Hunnypots (United Kingdom)

Gabi Appelt – Bastelbande

Blog Hop Tintenträume Mai 2021

 

 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Bloghop „Tintenträume“. Hier behandeln wir jeden Monat einen Stempel oder eine Reihe aus den aktuellen Katalogen. Diesen Monat geht es um das Produktpaket „Beerenstark“ , aus dem aktuellen Jahreskatalog, passend zur beginnenden Erdbeersaison. 😉

Die Link-Liste findest du wie immer am Ende des Beitrags. Schau auf jeden Fall später noch bei den anderen Mädels vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben.

Du kommst vielleicht gerade von Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt, oder bist direkt hier eingestiegen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß.

Ich finde das Produktpaket „Beerenstark“ sehr vielseitig. Nicht nur, dass man damit Erdbeeren stempeln und ausstanzen kann, sondern es gehen auch Birnen (dreh´ mal die Erdbeere um 😉 , Hasenköpfe und sogar Küken aus der Erdbeere. Es macht auf jeden Fall Spaß, damit einfach mal etwas neues auszuprobieren.

Ich habe mich allerdings dieses Mal für die klassische Nutzung als Erdbeere entschieden und ein kleines, schnelles Mitbringsel gestaltet.

 

 

In die Azetatschachtel für Karten (ist super für kleine Goodies) habe ich einige Schaumzuckererdbeeren gefüllt. Um die Schachtel kam eine Banderole in Glutrot und darauf ein Zierdeckchen. Die Kreise habe ich mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt, für die Schlitze an der Seite kam die Handstanze „Apartes Etikett“ zum Einsatz. Auf den Kreis in Grundweiß habe ich den Zweig aus dem Set „Beerenstark“ gestempelt und mit unseren Blends koloriert. Dazu noch eine Erdbeere und ein paar Blüten gestempelt, ausgestanzt, und ebenfalls mit den Blends koloriert. Diese wurden für ein wenig Tiefe mit den Glue Dots aufgeklebt. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Stempelset „Beerenstark“.  Um das ganze abzurunden habe ich noch ein Ziersteinchen (Glitzer geht immer 😉 ) und das Satinband in Glutrot verwendet.

 

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton in Glutrot und Grundweiß

Stempelkissen in Schiefergrau und Anthrazitgrau

Quadratisches Pergament-Zierdeckchen

Acetatschachtel für Karten

Zweifach besticktes Satinband in Glutrot

Basic Strass-Schmuck

Blends in Glutrot, Flamingorot und Lindgrün

Glue Dots und Dimensionals

Stanzformen „Lagenweise Kreise“

Handstanze „Apartes Etikett“

Elementstanze „Erdbeere“

Stempelset „Beerenstark“

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß bei den anderen und schicke dich weiter zu Natalie Arnold (UK) –Craftyhunnypots

 

Die Linkliste:
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Iris Philipps – Der Papierhimmel 
Liane Gorny – Jungle Cards
Katja Martins – Stempelpfau
Melanie Fischer – Meefischs BasteleckeAngela Köber – Stempelfamilie
Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt
Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)
Natalie Arnold (UK) – Craftyhunnypots
Christiane Knapp – StempelPalast
Petra Masukowitz – Petma-Kreativ
Kim Kroeker (CA) – Stampin’ with Kim Arlene
Lu Fischer – Stempeljagd

Blog Hop Tintenträume April

 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Bloghop „Tintenträume“. Hier behandeln wir jeden Monat einen Stempel oder eine Reihe aus den aktuellen Katalogen. Diesen Monat geht es um die Produktreihe „Eisdiele“ , aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommer-Minikatalog.

Die Link-Liste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Du kommst vielleicht gerade von Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend , oder bist direkt hier eingestiegen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß.

Am Anfang war ich nicht so begeistert von dem Set, es stand auf meiner „Muss-ich-haben-Liste“ ganz weit unten. Etliche inspirirerende Ideen in der Teamgruppe und im Netz haben dazu geführt, dass wir uns mittlerweile wirklich angefreundet haben, die „Eiszeit“ und ich 🙂 . Und ganz ehrlich: Die Sprüche aus dem Stempelset sind echt der Hammer.

Ich habe mich schließlich für ein Geschenkset, bestehend aus einer Geburtstagskarte mit passendem Mini-Album entschieden. Die Machart des Mini-Albums habe ich erstmalig bei Anja gesehen.

Die Basisfarbe bei meinen beiden Projekten ist Brombeermousse in Kombination mit Ziegelrot (was uns als InColor-Farbe leider verlässt) und Grundweiß, sowie dem passenden Designerpapier „Eisdiele“. Dazu noch ein paar mit den Blends in Brombeermousse kolorierten Basic-Perlen (aus dem Jahreskatalog) und das Saumband in Knitteroptik (auch aus dem Jahreskatalog), und schon hat man ein wunderschönes Set zum verschenken, was ich auch bereits getan habe 😉 .

Die Beschenkte hat sich übrigens sehr gefreut. Ein kleiner Gruß von mir an dieser Stelle in ihre Richtung.

Der Geburtstagsgruß auf der Karte, sowie der Spruch auf dem Mini-Album stammen beide aus dem Stempelset „Eiszeit“.

Das sind meine Projekte:

 

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton in Brombeermousse, Ziegelrot und Grundweiß

Designerpapier „Eisdiele“

Stempelkissen in Zimtbraun, Anthrazitgrau und Brombeermousse

Basic-Perlenschmuck

Blends in Brombeermousse

Saumband in Knitteroptik

Elementstanze „Eistüte“

Stempelset „Eiszeit“

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß bei Christiane Knapp – StempelPalast , und schau auf jeden Fall noch bei den anderen Mädels vorbei, was sie für schöne Projekte gebastelt haben.

 

Die Link-Liste:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Stefanie Lange – enserponystempelt.de

Natalie Arnold (UK) – CraftyHunnypots

Nina Unbehau – Ninas kreative Welt

Anne Ronsky (UK) – Ash Inky Spot

Lisa Mattes – StempelMOMent

Liane Gorny – Jungle Cards

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Katja Martins – Stempelpfau 

Anja Ehmann – Bastelanja   

Angela Köber – Stempelfamilie

Lu Fischer  – Stempeljagd

Melanie Fischer – Meefischs-Bastelecke 

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Christiane Knapp – StempelPalast

Kim Kroeker (CA) –  Stampin‘ with Kim Arlene 

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Lori Willcox (CA) – Creative Stamping with Lori