Blog

Geburtstagskarte

Mein Mann hat am 01. Mai seinen Geburtstag gefeiert, dieses Mal einen runden.😉

Zu diesem Anlass hat er natürlich auch etwas bekommen.

Aber da er weder ein Faible für große Feierlichkeiten, zu großen Geschenkverpackungen oder einer Geburtstagskarte mit viel Basteltüddel wie Glitzer, Bändern oder vielen Farben hat, gab es eine ganz schlichte Karte mit einem Gutschein (von einem Drachenladen aus SPO…)

Die Karte ist in „Flüsterweiß“ und „Marineblau“ gehalten und wird mit einem Magneten verschlossen, die Texte stammen aus den Stempelsets „Gartenzauber“ und „Kraft der Natur“. Die Idee zur Karte kam mir nach einem Stammtisch bei meiner Upline Christiane, wo wir diese Art einer Gutscheinkarte (natürlich in anderen Farben und einem anderen Design) gebastelt haben…also noch einmal vielen Dank für die Idee, Christiane …😊

Stammtisch

Gestern war mal wieder Stammtisch-Zeit. Neben viel lachen, quatschen, Neuigkeiten austauschen und dem einen oder anderen Kaffee/Tee wurde natürlich auch gebastelt.

Das diesmalige Projekt war eine frühlingshafte Dekoration.

Der benutzte Farbkarton ist in „Gartengrün, Puderrosa, Osterglocke und Flüsterweiß“ für die Blüten, sowie „Vanille Pur“ und „Saharasand“ für den Schmetterling.

Die Blätter wurden mit den Framelits Formen „Starke Wurzeln“ aus dem aktuellen Hauptkatalog gestaltet, für die Blüten kamen die Stanzen „Gänseblümchen“ (JHK), „Stiefmütterchen“ und „Kleine Blüte“ (beide nicht mehr im Sortiment), sowie das Stanzenpaket „Blümchen“ (aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, leider schon ausverkauft ) zum Einsatz. Die Blütenmitte wurde mit der 1/2″-Stanze gefertigt. Der Schmetterling ist aus dem Produktpaket „You move me“ (nicht mehr im Sortiment).
Dann noch einen schönen Spruch, etwas Glitzer (geht immer😉) und eine Schleife…und voila:

Fertig ist das Frühlingsbild.

Ich danke „meinen“ Stammtisch-Mädels für den sehr schönen Nachmittag und freue mich schon auf das nächste Mal mit euch.

Na, endlich…

Hallo, ihr Lieben.

Pünktlich zu OnStage ist meine Seite ins Netz gegangen…na, endlich 😉.

Ich freue mich sehr, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt. Hier werdet ihr im Laufe der Zeit Termine zu Workshops und ähnlichem, sowie Ideen und Anregungen zu Projekten finden, aber auch Informationen zu Veranstaltungen, die ich besucht habe, sowie diverses mehr.

Als erstes möchte ich euch meine Swaps zeigen, die ich für OnStage in Düsseldorf gebastelt habe.

Die rechteckige Grundform („Box ohne kleben“) ist aus einer Idee entstanden, die ich bei stempellicht.blogspot.com gesehen habe.

Die Weiterentwicklung als Koffer ergab sich dann quasi von selbst während des Bastelns.