Blog Hop Team Lüftchen November 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Urte Beyersternstempel oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Weihnachten

Ich liebe Weihnachten. Es ist für mich persönlich die schönste Zeit des Jahres. Es fängt schon in der Vorweihnachtszeit an.

Draußen ist es in den Wintermonaten hier oben im Norden zwar meist trüb, grau und nass. Kein Vergleich zu den oft schneereichen Regionen in Bayern (ja, ich kann das beurteilen, ich habe lange dort gelebt  😉 ). Aber nichtsdestotrotz ist meine Stimmung die Gleiche, daran ändert auch das Wetter nichts.

Überall verbreiten  Lichterketten eine heimelige Atmosphäre, die Fenster und Wohnbereiche werden festlich geschmückt und selbst das Einkaufen macht mir in den dekorierten Geschäften irgendwie mehr Spaß. Jedes Jahr versuche ich auch, in der Adventszeit schon etwas die Geschwindigkeit aus meinen Alltag zu nehmen, früher mit allem fertig zu sein…obwohl  es meistens nicht klappt, weil ja noch sooooo viel zu tun ist. Kennst du das auch?

Und trotz des ganzen Termindrucks freue ich mich in den Straßen und Geschäften über die vielen Lichter, und den besondere Zauber, der über dem Ganzen liegt.

Und das ist jetzt mein Projekt:

Gestaltet habe ich die Karte mit der Black-Ice-Technique. Ich finde diese Technik soooo schön.

Auf die Grundkarte in Anthrazitgrau habe ich eine erste Mattung in Grundweiß und eine zweite Mattung in Schwarz geklebt. Über das Stück Metallicpapier in Silber habe ich erst mit dem StazOn Stempelkissen  Streifen gezogen (das gibt so einen hübschen Vintage-Look), dann das Motiv aufgestempelt und mit unserem Embossing-Fön getrocknet. Danach wurde mit dem VersaMark ebenfalls flächig über das Metallicpapier gewischt und dann klares Embossingpulver aufgebracht. Schließlich noch alles mit dem Erhitzungsgerät embosst, einige Akzente, Band und einen Spruch angebracht, und fertig.

Wie gefällt dir meine Karte?

Folgende Materialien habe ich benutzt:

Farbkarton in Anthrazitgrau, Schwarz und Grundweiß

Metallicpapier Silber

StazOn Stempelkissen

VersaMark Tinte

Erhitzungsgerät

Stampin Emboss Prägepulver klar

Stempelset Momente der Ruhe

Stempelset Unter der Kuppel

Runde Akzente in Mattschwarz

Das war es jetzt von mir. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den tollen Projekten der anderen Mädels und schicke dich weiter zu Helga HeppnerHelga`s kreative Bastelstube.

Die Linkliste:

Anja LuftLüftchen
Simone KleinederdiedasKleine bastelt

Liane GornyJungle Cards
Nina UnbehauNiNa’s Kreative Welt

Urte Beyersternstempel 

Petra WittigCum Gaudium (hier bist du gerade)

Helga HeppnerHelga`s kreative Bastelstube 

Blog Hop Team Lüftchen Oktober 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Urte Beyer – sternstempel  oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: .Weihnachten

Für mich ist die Idealvorstellung eines Weihnachtsfestes: Lecker essen, dick eingemummelt durch den Schnee (sieht zu Weihnachten hier bei uns leider üblicherweise eher mau aus) zur Messe stapfen, und schöne Stunden vor dem Kamin mit der Familie und vielleicht sehr engen Freunden verbringen. Dazu natürlich der Lichterglanz des vorher gemeinsam geschmückte Weihnachtsbaums.

Ich habe mich deshalb nach einigem Überlegen für eine winterliche Weihnachtskarte entschieden…im Grunde ist es ja dass, was man sich an diesen Tagen (wenn auch sonst nicht unbedingt 😉 ) wünscht – eine weiße Weihnacht.

Hier ist mein Projekt:

Auf die Basiskarte in Grundweiß habe ich eine Mattung mit Designerpapier „Wunderbar weihnachtlich“ geklebt. Auf Farbkarton habe ich Tannen und den Schneemann aus dem Stempelset „Verschneite Weihnachten“ gestempelt und ausgestanzt. Aus grundweißem Farbkarton noch schnell eine hügelige Ebene geschnitten und aufgeklebt. Darauf habe ich eine Schneeflocke aus dem Herbst-/Wintermini gesetzt. Tannen und den vorher mit unseren Blends kolorierten Schneemann auf dem Hügel arrangiert, etwas Glitzer (geht immer), ein passender Spruch und das wunderschöne Rüschenband in Glutrot komplettieren die Karte.

Wie gefällt sie dir?

Folgende Materialien habe ich genutzt:

Farbkarton in Grundweiß extrastark und normal

Farbkarton in Saharasand

Designerpapier „Wunderbar weihnachtlich“

Stempelkissen in Tannengrün und Granit

Stempelset „Verschneite Weihnachten“

Stanzformen „Verschneite Zeiten“

Kreidemarker weiß

Stampin Blends in Glutrot und Schwarz  (jeweils hell und dunkel), Bronze und in Lodengrün (hell)

Zauberhafte Flocken

Mini- Rüschenband in Glutrot

Basic-Strass-Schmuck in rot

Das war es soweit von mir.

Ich wünsche dir noch viel Spaß bei unserem Blog Hop und schicke dich weiter zu Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ.

Die Linkliste:

Anja Luft – Lüftchen
Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Urte Beyer – sternstempel 

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ

Anja Sanders – Fix gestempelt

Gabi Appelt – Bastelbande

 

Blog Hop Team Lüftchen September 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Urte Beyer – sternstempel oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Metallic – Folie, Embellishment oder Band.

Ich mag sehr, wenn es glitzert oder schimmert. Aber es muss dezent sein. So natürlich auch bei diesem Projekt:

 

 

Auf Farbkarton in Grundweiß extrastark habe ich eine erste Mattung mit Farbkarton Espresso gesetzt. Darauf kam die zweite Mattung mit einem Stück Farbkarton in Grundweiß.

Der Hintergrund ist mit einem Stampin´Write Marker in Espresso und dem Stempelset „Wiesenruhe“ gestaltet.

Da ich es im Moment bei Karten sehr gerne schlicht mag, habe ich darauf nur noch ausgestanzte Gräser in Espresso und Gold in Metall-Optik geklebt, das Blatt wurde aus unserem Spezialpapier Kork ausgestanzt. Ich habe diese Stanzformen schon für unzählige Karten verwendet, ich liebe sie einfach. Und das, obwohl sie erst auf meiner „Muss-ich-haben“-Liste nicht  aufgetaucht sind. Aber sie sind soooo unglaublich vielseitig.

Dazu noch ein Paar Perlen und ein Band in Espresso, sowie ein netter Spruch (hier aus dem Stempelset „Schöner Kranz“, und fertig ist eine schöne herbstliche Karte.

Wie gefällt sie dir?

 

Folgende Materialien habe ich genutzt:

Farbkarton in Grundweiß extrastark und normal

Farbkarton in Espresso

Stampin`Write Marker in Espresso

Stempelkissen in Espresso

Band in Wildlederoptik in Espresso

Metallic-Perlen

Spezialpapier in Metall-Optik in Gold

Sprzialpapier Kork

Stempelset Wiesenruhe

Stempelset „Schöner Kranz“

Stanzformen „Blätterfantasie“, „Wiese“ und „Herbstliche Natur“

 

Das war es von mir. jetzt wünsche ich dir viel Spaß mit den Projekten der anderen Mädels und schicke dich weiter zu Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ 

 

Die Link-Liste:

Anja Luft – Lüftchen
Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Urte Beyer – sternstempel 

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ

 

 

Blog Hop Team Lüftchen August 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Urte Beyer – sternstempel oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Sale-A-Bration

Nachdem ich mit allen möglichen Sale-A-Bration-Artikeln experimentiert habe, bin ich doch wieder an dem Stempelset „Zu Hause“ hängengeblieben. Es ist mittlerweile zu einem meiner Lieblingssets aus der dieser SAB geworden, auch wenn es sich dieses Attribut erst verdienen musste. 😉

Das ist mein Projekt:

Zu der Basiskarte in Grundweiß extrastark habe ich eine erste Mattung in Lodengrün verwendet. Darauf kam die zweite Mattung in Grundweiß mit dem Stempelmotiv aus dem Stempelset „Zu Hause“. Dieses habe ich sehr sparsam mit unseren tollen Blends koloriert. Den Rand habe ich „gedoodelt“ (ich bin im Moment echt süchtig danach… 🙂 …das erinnert mich sehr an die kleinen Kritzeleinen früher während des Unterrichts oder auch später während des Studiums 😉 . Das ist so schön nostalgisch).

Zwischen die Linien habe ich noch die kleinen Blätter aus dem SAB-Stempelset „Denkwürdige Dahlien“ gesetzt. Der kleine Spruch stammt aus dem Stempelset „Am besten zusammen“ aus dem aktuellen Jahreskatalog. Dann noch etwas Glitzer darauf (Glitzer geht immer) und fertig ist eine Karte für viele Gelegenheiten.

Wie gefällt sie dir?

 

Diese Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Grundweiß extrastark und normal

Farbkarton Lodengrün

Stempelkissen Memento

Stampin´ Blends in Lodengrün, Seladon, Chili, Terrakotta und Zimtbraun (jeweils hell und dunkel)

Schmucksteine In Color

Stampin Write Marker schwarz

Stempelsets aus der SAB „Zu Hause“ und „Denkwürdige Dahlien“

Stempelset „Am besten zusammen“ (Jahreskatalog)

 

Das war es von mir. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei unserem Blog Hop und schicke dich weiter zu Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ.

 

Die Linkliste:

Anja Luft – Lüftchen
Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt

Liane Gorny – Jungle Cards
Iris Philipps – Der Papierhimmel

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
Anja Sanders – Fix gestempelt

Urte Beyer – sternstempel 

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Petra Masukowitz – PetMa-Kreativ

Blog Hop Team Lüftchen Juli 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Urte Beyer – sternstempel  oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Der neue Mini-Katalog/SAB

 

Der neue Mini 2 ist voll von tollen Stempelsets, Stanzen, Bändern, Farben und Accessoires, da fällt die Entscheidung, was man zeigen möchte, schon mal schwer. Gewonnen hat schließlich ein Designerpapier, was mich persönlich auf den ersten Blick angesprochen hat. Obwohl nicht unbedingt alle Blätter meinen „Lieblingsfarben“ entsprechen, hat mich die Kombination der Farben sofort fasziniert.

Und das ist mein Projekt:

 

Auf die Kartenbasis aus extrastarkem Farbkarton in Grundweiß habe ich eine Mattung aus Farbkarton in Granit geklebt. Darauf kam ein Stück Designerpapier „Herbstwunder“. Dieses Designerpapier ist so ausdrucksstark, da braucht es nicht mehr viel, um eine wunderschöne, schnelle Karte zu gestalten.

Ich habe noch ein goldenes Blatt aus dem Zierelemente-Mix „Herbstwunder“ genutzt, sowie ein Stück Zierschnur „Einfach elegant“ (zu finden im Jahreskatalog). Dazu ein schönes Etikett und ein Spruch (beides aus dem Produktpaket „Naturgedanken“). Für mich persönlich macht diese simple und doch ausdrucksstarke Gestaltung den Reiz dieser Karte aus.

Und wie gefällt dir mein Projekt?

 

Diese Materialien habe ich genutzt:

Farbkarton Grundweiß extrastark und normal

Farbkarton in Granit

Stempelkissen in Granit

Designerpapier „Herbstwunder“

Zierelemente-Mix „Herbstwunder“

Zierschnur „Einfach elegant“

Stempelset „Naturgedanken“

Stanzformen „Herbstliche Natur“

 

Jetzt schicke ich dich weiter zu Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt und wünsche dir noch viel Spaß mit den Projekten der anderen Mädels.

 

Die Linkliste:

Anja Luft – Lüftchen
Liane Gorny – Jungle Cards

Nina Unbehau – NiNa’s Kreative Welt
Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel

Anja Sanders – Fix gestempelt

Urte Beyer – sternstempel

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Gabi Appelt – Bastelbande 

Blog Hop Team Lüftchen Juni 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Anja Sanders – Fix gestempelt oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Maritim

Wenn ich an „Martim“ denke, habe ich seit meinen vielen Besuchen an der Atlantikküste Schottlands (warst du da schon mal?) immer ein bestimmtes Bild vor Augen. Ich sehe Schiffe am Hafen, beim Ablegen oder auf dem Meer, sowie kleine quirlige Fischerdörfchen usw… Von daher war es für mich klar, dass ich mich diesem Thema aus dieser Richtung nähern muss.

 

 

Ich habe mich für eine Basiskarte in Grundweiß extrastark entschieden, die erste Mattung ist in Abendblau. Auf die zweite Mattung in Grundweiß habe ich den tollen Mond ( aus dem Stempelset „To the Moon“) in safrangelb gestempelt. Diesen habe ich dann maskiert, und die Karte mit unseren Blending-Pinseln in Safrangelb, Heideblüte und Abendblau gewischt. Im unteren Bereich dann noch ein paar Wellen „angelegt“, und darauf ein kleines Boot (aus dem Stempelset „Setz die Segel“) gestempelt. Da der Stempelabdruck nicht flächig war, habe ich das Boot noch mit unseren Blends komplett in schwarz koloriert. Etwas Leinenfaden und ein kleiner Spruch komplettieren die Karte. Gefällt sie dir?

Folgende Materialien habe ich benutzt:

Farbkarton Grundweiß  extrastark und normal

Farbkarton in Abendblau

Stempelsets „To the Moon“, „Setz die Segel“ und „Am besten zusammen“

Leinenfaden

Blending-Pinsel

Das war es jetzt soweit von mir, und damit schicke ich dich weiter zu meiner lieben Kollegin Urte Beyer – sternstempel 

Die Linkliste:

Anja Luft – Lüftchen
Petra Masukowitz – PetMa Kreativ
Liane Gorny – Jungle Cards

Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Anja Sanders – Fix gestempelt

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Urte Beyer – sternstempel

Blog Hop Team Lüftchen Mai 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Anja Sanders – Fix gestempelt oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Neuer Katalog und neue InColor

Ich habe mich für das Stempelset „Süße Pfirsiche“ mit dem passenden Designerpapier entschieden, weil ich das sehr mag. Geht es dir auch so? 😉

 

 

Die Grundkarte habe ich aus Farbkarton extrastark in Vanille Pur angelegt. Die erste Mattung ist in Olivgrün, und die zweite in normalem Farbkarton, auch in Vanille Pur. Die Pfirsiche habe ich mit Versamark gestempelt und mit unseren neuen Pastellkreiden koloriert. Das macht total viel Spaß, wenn man sich mal „eingemalt“ hat (kann man das so sagen?).  Die Verarbeitung ist natürlich deutlich anders als z.B. bei unseren Blends, aber durch das Legen und Verwischen  der Farben übereinander entstehen tolle Effekte…also ich bin schwer angetan 🙂 .

Der große Pfirsich wurde aus dem Designerpapier „Pfirsichzeit“ ausgeschnitten, und der untere Teil der Karte ebenfalls mit dem Designerpapier gestaltet.

Zum Schluss noch etwas Farbkarton in Olivgrün aufgeklebt. Die Ränder wurden mit den Stanzformen „Basic-Bordüren“ ausgestanzt. Die Stanzformen sind meiner Meinung nach ein absolutes „Must-Have“ und gehören jetzt schon zu meinen Favorites aus dem neuen Katalog.

Etwas Band, ein Spruch und ein paar Glitzersteinchen (Glitzer geht immer 😉 ) runden die Karte ab.

Ich hoffe, dir gefällt mein Projekt und schicke dich jetzt weiter zu Anja Luft – Lüftchen .

 

Diese Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Vanille Pur extrastark und normal

Farbkarton Olivgrün

Designerpapier „Pfirsichzeit“

Wellenförmiges Spitzenband in Vanille Pur

Basic Strass-Schmuck

Weiche Pastellkreide im Set

Stempelkissen Versamark

Stempelkissen Anthrazitgrau

Stempelset „Süße Pfirsiche“

 

Die Linkliste:

Anja Luft – Lüftchen 
Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt
Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt 

Liane Gorny – Jungle Cards
Anja Sanders – Fix gestempelt 
Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)

Blog Hop Team Lüftchen März

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Liane oder bist direkt hier eingestiegen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Hüpfen.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops sind unsere Prägefolder.

 

Für meine Karte habe ich einen Prägefolder aus dem Set „Blattgrün“ verwendet. Ich mag in ganz gerne, da er mir mehrere Möglichkeiten der Prägung bietet. Man kann ihn nur „halb“ benutzen, so wie ich es gemacht habe, oder im Ganzen, und  hat dann oben auch noch einige Blätter-Ranken. Natürlich könnte man ihn noch einfärben, aber die Ausführung aller Möglichkeiten würde hier an dieser Stelle zu weit führen 🙂 .

Zusätzlich zu dem Folder habe ich noch unsere wunderbaren neuen Schmetterlinge  benutzt, die auch in den neuen Jahreskatalog kommen und einen meiner absoluten Lieblingssprüche (aus dem Stempelset „Kraft der Natur“, aus dem noch gültigen Jahreskatalog). Dazu noch etwas Glitzer, und fertig ist eine schöne, frühlingshafte Karte für viele Gelegenheiten.

 

Folgende Materialien habe ich benutzt:

Farbkarton Grundweiß in extrastark und normal

Farbkarton in „Safrangelb“

Designerpapier „Schmetterlingsschmuck“ (möglich wäre aber auch den Schmetterling mit dem Stempelset „Butterfly Brilliance“ zu stempeln, zu kolorieren und dann auszustanzen)

Metallic-Folie in Gold

Stempelset: „Kraft der Natur“

Stanzformen: „Fabelhafte Falter“

Facettierte Glitzersteine „Echte Eleganz“

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß bei Simone und schau auf jeden Fall noch bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei. Sie haben auch ganz tolle Projekte geschaffen.

 

Hier ist die Link-Liste für unseren Blog Hop:

Anja Luft – Lüftchen 

Nina Unbehau – Ninas-kreative-Welt

Anja Sanders – Fix gestempelt 

Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel 

Liane Gorny – Jungle Cards 

Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade) 

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Maike Franke – Amsonis Welt

Yvonne Wesemann – Stempelkleckse 

Gabi Appelt – Bastelbande 

Franziska Allrich – Stempelschloss 

Claudia Meinke – Kreatives mit Papier

 

 

 

Blog Hop Team Lüftchen Februar 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Iris, oder bist direkt hier eingestiegen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Hüpfen.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops sind die InColor 2019-2021.

Hach, da sind sooooo viele schöne Farben dabei…vor allen Dingen Rauchblau und Rokoko-Rosa haben es mir angetan. Ich werde sie echt vermissen, wenn sie uns im Mai verlassen.

Da ich mich aber nicht so wirklich nur für eine Farbe entscheiden konnte, habe ich eine Karte in jeder Farbe gemacht… 😉

 

Zum Einsatz kamen die Stempelsets „Circle Celebration“ (aus dem Mini 1) und „Zusammen“ (aus der SAB). Die einzelnen InColor habe ich noch mit passenden Farben ergänzt und einzelne Kreise ausgestanzt. So hat man ganz schnell eine Vielzahl an Karten für viele Gelegenheiten.

 

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Cardstock in den InColor- Farben 2019-2022 und Grundweiß

Stempelsets: „Circle Celebration“ und „Zusammen“

Stempelkissen: Ziegelrot, Hummelgelb, Espresso, Flieder, Abendblau Rokoko-Rosa, Rauchblau, Marineblau, Zimtbraun, Pfauengrün und Memento

Stanzformen: Lagenweise Kreise

Handstanze: Kreis in 2 Inch

 

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß mit den Projekten der anderen Mädels. Weiter geht es von hier mit Claudia

 

Das sind die Links zu den anderen Teilnehmern:

Anja Luft – Lüftchen 

Liane Gorny – Jungle Cards
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Anja Sanders – Fix gestempelt
Nina Unbehau – Ninas-kreative-Welt
Yvonne Wesemann – Stempelkleckse
Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel
Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)
Claudia Meinke – Kreatives mit Papier
Gabi Appelt – Bastelbande

 

Blog Hop Team Lüftchen Januar

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Nina, oder bist direkt hier eingestiegen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Hüpfen.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist die Sale-A-Bration.

Es gibt dabei total schöne Stempelsets. Sofort verliebt war ich in „Tintentraum“. Deswegen habe ich mich auch entschieden, dir damit eine Karte zu zeigen.

 

 

Die Grundkarte ist aus extrastarkem Farbkarton, die 1. Mattung ist aus dem Designerpapier „Hortensienpark“ aus dem neuen Mini. Ich habe die Blüten und Blätter aus dem Set „Tintentraum“ in die Ecken gestempelt und mit unseren tollen Blends in Lindgrün und Rauchblau coloriert. Das Band ist im aktuellen Jahreskatalog zu finden und der Spruch stammt aus einem weiteren Stempelset der Sale-A-Bration, dem „Zusammen“. Ich finde die Schrift bei diesem Spruch wunderschön. Dann noch Glitzersteine in Champagner (aus dem aktuellen Jahreskatalog) für ein paar Farbtupfer, und fertig ist eine schöne Dankeskarte für viele Gelegenheiten.

Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß bei den anderen Mädels. Sie haben bestimmt wieder tolle Projekte gemacht.

Anja Luft – Lüftchen

Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel

Liane Gorny – Jungle Cards
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Anja Sanders – Fix gestempelt
Nina Unbehau – Ninas-kreative-Welt
Petra Wittig – hier bist du gerade
Claudia Meinke – Kreatives mit Papier
Yvonne Wesemann – Stempelkleckse
Gabi Appelt – Bastelbande