Mach was draus! Juli 2021

Ebenso wie ich ich die Möglichkeit einer Kreativbox (mit Namen: Hey, was geht?) für Kunden und Kollegen anbiete, und ehrlicherweise zugeben muss, dass ich die Idee dafür von Anja Luft habe,  mache ich selber auch bei einer mit. Diese wird – na klar – von Anja und auch Heike Fallwickl verschickt und heißt: Mach was draus!

Ich persönlich bin ein großer Fan dieser Kreativboxen. Sie bringen einen dazu, sich auch mal mit Materialien oder Farben auseinanderzusetzen, mit denen man sonst wenig am Hut hat ; ), und man bekommt neue Ideen von den anderen Teilnehmern.

Den genauen Inhalt des Monats kannst du dir bei  Anja ansehen.

Das ist meine Idee:

Auf die Kartenbasis in Olivgrün habe ich eine erste Mattung in Calypso aufgebracht. Die zweite Mattung besteht aus dem ersten Stück Designerpapier „Pfirsichzeit“ aus dem Monatstütchen. Darauf kam ein Streifen Farbkarton in Grundweiß.

Das Aquarellpapier aus dem Monatstütchen habe ich mit unseren Wassertankpinseln und Stempelkissen in Calypso, Mangogelb und Blütenrosa eingefärbt und daraus mit unseren Buchstabenstanzen das „Hallo“ ausgestanzt und auf den Streifen Grundweiß aufgeklebt. Aus dem zweiten Stück Designerpapier habe ich das Blatt ausgeschnitten und aufgeklebt. Dann noch fix ein paar Strass-Steine in Champagner aufgeklebt, und fertig ist eine schöne Karte für viele Gelegenheiten. Wie gefällt sie dir?

Blog Hop Team Lüftchen Mai 2021

 

Es ist wieder Zeit für den Blog Hop vom Team Lüftchen. Organisiert wird das Ganze natürlich von Anja Luft. Vielen Dank dafür. Du kommst vielleicht von Anja Sanders – Fix gestempelt oder bist direkt hier eingestiegen. Schau auf jeden Fall noch bei den anderen vorbei, was sie für tolle Projekte gestaltet haben. Ich wünsche dir viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Die Linkliste findest du wie immer am Ende des Beitrags.

Das Thema des heutigen Blog Hops ist: Neuer Katalog und neue InColor

Ich habe mich für das Stempelset „Süße Pfirsiche“ mit dem passenden Designerpapier entschieden, weil ich das sehr mag. Geht es dir auch so? 😉

 

 

Die Grundkarte habe ich aus Farbkarton extrastark in Vanille Pur angelegt. Die erste Mattung ist in Olivgrün, und die zweite in normalem Farbkarton, auch in Vanille Pur. Die Pfirsiche habe ich mit Versamark gestempelt und mit unseren neuen Pastellkreiden koloriert. Das macht total viel Spaß, wenn man sich mal „eingemalt“ hat (kann man das so sagen?).  Die Verarbeitung ist natürlich deutlich anders als z.B. bei unseren Blends, aber durch das Legen und Verwischen  der Farben übereinander entstehen tolle Effekte…also ich bin schwer angetan 🙂 .

Der große Pfirsich wurde aus dem Designerpapier „Pfirsichzeit“ ausgeschnitten, und der untere Teil der Karte ebenfalls mit dem Designerpapier gestaltet.

Zum Schluss noch etwas Farbkarton in Olivgrün aufgeklebt. Die Ränder wurden mit den Stanzformen „Basic-Bordüren“ ausgestanzt. Die Stanzformen sind meiner Meinung nach ein absolutes „Must-Have“ und gehören jetzt schon zu meinen Favorites aus dem neuen Katalog.

Etwas Band, ein Spruch und ein paar Glitzersteinchen (Glitzer geht immer 😉 ) runden die Karte ab.

Ich hoffe, dir gefällt mein Projekt und schicke dich jetzt weiter zu Anja Luft – Lüftchen .

 

Diese Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Vanille Pur extrastark und normal

Farbkarton Olivgrün

Designerpapier „Pfirsichzeit“

Wellenförmiges Spitzenband in Vanille Pur

Basic Strass-Schmuck

Weiche Pastellkreide im Set

Stempelkissen Versamark

Stempelkissen Anthrazitgrau

Stempelset „Süße Pfirsiche“

 

Die Linkliste:

Anja Luft – Lüftchen 
Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt
Iris Philipps – Der Perlen und Papierhimmel
Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt 

Liane Gorny – Jungle Cards
Anja Sanders – Fix gestempelt 
Petra Wittig – Cum Gaudium (hier bist du gerade)